Storytelling, der Erfolgsfaktor für Social Media

Storytelling: Auf dem Weg zu einem erfolgreichen Social Media Marketing darf ein aussagekräftiger Content nicht fehlen. Noch erfolgreicher ist, wenn dort eine gute Geschichte erzählt wird.

Ein guter Content stärkt die Marke und bindet Kunden. Diese sind jedoch eher bereit sich mit einem Produkt oder einer Idee auseinander zu setzen, wenn diese in ein Thema und eine Geschichte eingebunden sind.

Natürlich spielen mehrere Faktoren eine Rolle, um Social Media Marketing erfolgreich zu betreiben. Schnell reagieren, zielgruppengerecht ansprechen, immer wieder kreativ und stets aktuell sein, sind wichtige Beispiele dafür. Aber Menschen lieben nun einmal Geschichten und daher kann ein Unternehmen, kann ein Dienstleister, können Anbieter von Inhalten ihre Leser mit mit guten Geschichten und interessanten Inhalten rund um ihr Unternehmen und um verwandte Themen für Branding-Effekte und Kundenbindung sorgen.

Geschichten können sehr gut auf einem eigenen Blog untergebracht und erzählt werden. Wenn der Blog dann noch der Corporate Identity des Unternehmens entspricht, wenn also die Geschichten, die erzählt werden, sich auch im Unternehmen und den Unternehmensprodukten widerspiegeln und der Blog vor allem benutzerfreundlich gestaltet ist, ist eine sehr gute Möglichkeit gegeben, den dort veröffentlichten Content über andere Social Media Kanäle weiter zu verbreiten.

Mit Storytelling kann man Botschaften von Unternehmen und Produkten emotionalisieren und Content abwechslungsreich, kurzweilig -möglichst auch visuell gut präsentiert- verbreiten. Eine optimale Vorgehensweise ist es dabei, nicht das Produkt selbst zu bewerben, sondern eine Geschichte über das Produkt zu erzählen. Auch können z.B. Gewinnspiele eingebaut werden.

Dabei kommt es zum Paradigmenwechsel weg von einer „brand-zentrierten“ zu einer „customer-zentrierten“ Geschichte, wobei es immer das Ziel ist, das eigene Unternehmen auf dem Markt zu positionieren, sich von Mitbewerbern abzugrenzen und sich seiner Zielgruppe als glaubwürdig, kompetent und authentisch zu präsentieren.

Das sollte doch für diejenigen, die noch kein Storytelling praktizieren, ein guter Grund sein, gemeinsam mit PIXELPUNKT gute Geschichten zu erzählen!

Quelle:

content-marketing.com

selbstaendig-im-netz.de

onlinemarketing.de

Pin It on Pinterest

Shares